Das Kunstfestival im Spreewald
05. Juni - 18. September 2021 in Schlepzig

Kunstausstellung

Kunstprojekt „Hand Werk Kunst“

Die Vertreter des »Arts & Crafts Movement« vor 150 Jahren waren Generalisten in der Einheit zwischen künstlerischem Entwurf und handwerklich anspruchsvoller Umsetzung ihrer Produkte. Der moderne arbeitsteilige Prozess hat zu einer Trennung zwischen Design und Handwerk geführt.

Ziel der aquamediale 14 ist es, internationale Künstler und Künstlerinnen mit regional ansässigen Handwerkern zusammen zu führen um beiden, in der Begegnung von künstlerischer Idee und handwerklicher Umsetzung, Möglichkeiten zur Schaffung gemeinsamer Objekte zu geben. In diesen Installationen spiegelt sich die Auseinandersetzung mit der Gesellschaft, des Marktes, der Region und seiner Kultur, das Thema Arbeit, Material, Ressourcen und Nachhaltigkeit wieder. Die Exposition zeigt in 3 Monaten ca. 10 Objekte von 20 Kunst- & Handwerker in der freien Natur und
macht so weithin auf den Spreewald mit seinen zukunftsoffenen Projekten aufmerksam.

Die Kunstausstellung wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg gefördert.

kunstraum-spreewald.com