Das Kunstfestival im Spreewald
05. Juni - 18. September 2021 in Schlepzig

Projektleitung

Der Landkreis Dahme-Spreewald hat den Förderverein aquamediale e.V. mit der Vorbereitung und Durchführung des Kunstfestivals aquamediale 14 beauftragt.

Das Kernprojektteam des Fördervereins

Vereinsvorsitzender:
Norbert Schmidt wurde 1955 in Königs Wusterhausen geboren und wuchs in Kablow auf. Er studierte an der Ingenieurschule in Wildau Maschinenbau, Fachrichtung Konstruktion. Bis zur Wende arbeitete er bei der Deutschen Post als Konstrukteur. Nach der Wende setzte er seine berufliche Tätigkeit bis zu seinem Renteneintritt als Teamleiter bei der Telekom im Bereich Netzüberwachung fort. Herr Schmidt sitzt seit 1990 (mit einigen Unterbrechungen) im Kreistag des Kreises Königs Wusterhausen bzw. Landkreis Dahme-Spreewald. Durch seine Arbeit im Finanzausschuss begleitete er von Anbeginn die aquamediale im Landkreis. Seit September 2019 ist er der Vorsitzender des Fördervereins aquamediale e.V..
Telefon: 0171 5409825
E-Mail: Norbert.N.Schmidt@t-online.de

Schatzmeister:
Benjamin Kaiser wurde 1981 in Lübben (Spreewald) geboren. Er studierte Finanzwirtschaft an der Fachhochschule für Finanzen des Landes Brandenburg. Von 2006 bis 2018 war er u.a. als leitender Konzernbetriebsprüfer in der Finanzverwaltung des Landes Berlin tätig. Seit 2018 unterrichtet er Bilanzsteuerrecht und Besteuerung der Gesellschaften an der Fachhochschule für Finanzen in Königs Wusterhausen. Er verantwortet als Schatzmeister des Förderverein aquamediale e.V. die Finanzen des Vereins.
Telefon: 0170 5202752
E-Mail: info@benjamin-kaiser.de

Projektleiterin:
Anika Meißner wurde 1982 in Lübben (Spreewald) geboren. Sie studierte Verwaltung & Recht an der Technischen Hochschule Wildau und war von 1999 bis 2019 beim Landkreis Dahme-Spreewald tätig. Sie leitet das Kunstfestival seit der 11. aquamediale 2015.  Seit 2019 ist sie beim Landesrechnungshof Brandenburg tätig, ist Beisitzerin im Vorstand des Fördervereins aquamediale e.V. und leitet das Kunstfestival ehrenamtlich im Förderverein .
Telefon: 0173 5190196
E-Mail: dieanikameissner@web.de

Unterstützung durch den Landkreis Dahme-Spreewald

Der Förderverein aquamediale e.V. wird in der Vorbereitung und Durchführung des Festivals durch die Verwaltung unterstützt.

Sachgebiet Kultur, Ausbildungs- und Sportförderung
Sachbearbeiterin
Dajana Schmidt wurde 1982 in Lübben (Spreewald) geboren. Sie studierte erst Erziehungswissenschaften und Soziologie an der TU Dresden und später Eventmanagement in Düsseldorf. Nach 11 Berufsjahren in der Event-Branche in Hamburg und 1,5 Jahren in Cottbus, ist sie seit 2018 beim Landkreis Dahme-Spreewald tätig.
Telefon: 03546 20-1608
E-Mail: aquamediale@dahme-spreewald.de

kunstraum-spreewald.com