Das Kunstfestival im Spreewald
05. Juni - 18. September 2021 in Schlepzig

aquamediale 14 Preview - Live Stream um 19:00 Uhr

20.03.2021

Vorstellung der Werkentwürfe der 11 KünstlerInnen / PRETTY PINK & THOMAS LIZZARA

D I G I T A L
# aus der Spreewaldbrauerei ab 19.00 Uhr:
THOMAS LIZZARA
(a.life, Sirup Rec., HiJack Booking / Berlin)
# aus der STORK CLUB Whiskey Lounge ab 20.30 Uhr:
PRETTY PINK
(Deep Woods, Wanderlust, HiJack Booking / Leipzig)
 
A Q U A M E D I A L E 14
Die Preview der aquamediale 14 gibt Ausblick auf die Werkentwürfe der 11 Künstlerinnen & Künstler aus 8 Nationen. Sie werden im Live–Streaming ihre Entwürfe in kurzen Videosequenzen vorstellen:
 
JIM AVIGNON / 1965 / Deutschland
Dan Farberoff / 1970 / Kolumbien, Schweiz, Israel, Großbritannien
DAVID BEHAR / 1968 / Frankreich, Israel
MARIE ANNICK LE BLANC / 1966 / Frankreich, Deutschland
NADINE GLAS / 1992 / Deutschland
ALEX GROSS / 1975 / Deutschland
SOL NAMGUNG / 1991 / Korea
Mayumi Okabayashi / 1973 / Japan
MARK SWYSEN / 1965 / Belgien
GONG ZHANG / 1971 / China
ROBIN ZÖFFZIG / 1984 / Deutschland
 
H A N D . W E R K . KUNST
Das Handwerk in seinen vielfältigen Ausformungen und Einflüssen auf alle Bereiche der Gesellschaft ist das Thema der künstlerischen Auseinandersetzungen des Kunstfestival aquamediale 2021 im Spreewald. Handwerker/innen und Künstler/innen blicken über die Schulter zurück in die Zukunft einer traditionellen Zunft und prüfen den Wert der Hand-Arbeit und die Schönheit des Naturmaterials im digitalen Zeitalter. Das Credo der aquamediale 14 heißt: „Hand Werk Kunst“.
 
Die traditionelle Kunstausstellung findet vom 05.06. bis 18.09.2021 in Schlepzig statt. Die Kunstwerke werden entlang der „Dorfkahnfahrt“ an den Ufern der Spree präsentiert.

kunstraum-spreewald.com